GENIUS – Germany´s New Mobility & Connectivity Award:

Evolution ist die Neue Revolution

Erneuerbare Energien, Elektromobilität, Apps, 5G-Netze, künstliche Intelligenz – viele innovative Technologien sind marktreif und entfalten in Kombination ihr volles Potenzial. Die neuen Anwendungsmöglichkeiten sorgen vor allem im Mobilitätssektor für einen Paradigmenwechsel. Die spannendsten Veränderungen der kommenden Jahre passieren genau hier. Darum lesen und hören wir täglich von neuen Ideen: Autonomie und Brennstoffzelle über CO2-Freiheit und Carsharing bis zu Elektromotor und Ladeinfrastruktur.
Doch welche Lösungen bieten tatsächlich eine Chance, unsere Form der Fortbewegung nachhaltig zu verändern? Antworten liefert der GENIUS-Award. Germany´s New Mobility & Connectivity Award identifiziert in dem dynamischen Wachstumsmarkt die vielversprechendsten Lösungen und zeichnet diese aus. Die Initiatoren, das Handelsblatt und zet:project., sowie der Premium-Partner VW Financial Services leisten mit dem Award wertvolle Aufklärungsarbeit für alle Marktteilnehmer.

Wir suchen...

Vordenker. Querdenker. Andersmacher.
Mit dem GENIUS-Award zeichnen wir Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle aus, die das Mobilitätsangebot nachhaltig verändern. Wenn Ihre Lösung oder Idee die Mobilität auf ein ganz neues Level bringt, dann bewerben Sie sich jetzt für den GENIUS-Award über unseren Online-Fragebogen.

Sie möchten ein spannendes Unternehmen für den GENIUS-Award nominieren? Dann schreiben Sie uns Ihre Nominierung an genius@handelsblatt.com

Unsere Kategorien

Geniale Ideen verdienen eine Auszeichnung. In diesen vier Kategorien vergeben wir den GENIUS-Award:

Ihr Gewinn

Als Gewinner vom GENIUS-Award erhalten Sie…

  • eine reichweitenstarke Plattform, auf der Sie ihr Unternehmen präsentieren.
  • wertvolle Kontakte zu hochkarätigen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien.
  • relevante Zugänge und Erweiterung Ihres Netzwerkes im New Mobility-Sektor.
  • mediale Berichterstattung und Gratulationsanzeige im Handelsblatt.
  • eine wertvolle Auszeichnung, die Ihre Reputation und Sichtbarkeit im Markt steigert.
  • einen Aufhänger für imagefördernde interne sowie externe Kommunikation Ihres Unternehmens.

Der Ablauf

1

Anmeldung & Online-Bewerbung

Reichen Sie bis zum 17. Juni 2018 die Online-Bewerbungsunterlagen ein.

2

Überprüfung & Vorauswahl

Unser wissenschaftlicher Partner sichtet alle Bewerbungen und erstellt eine Shortlist für alle Kategorien.

3

Jurysitzung

Unsere hochkarätig besetzte Jury wählt die Gewinner aus und bestimmt die Finalisten des Sonderpreises VISIONARY REALITY.

4

Preisverleihung

In einer feierlichen Preisverleihung werden die Gewinner ausgezeichnet. Den Gewinner des Sonderpreises Visionary Reality bestimmen die Gäste der Preisverleihung.