Partner

Die Partner von econo=me

Eine Initiative von

Die gemeinnützige Flossbach von Storch Stiftung wurde 2006 gegründet. Sie fördert mit ihrer Arbeit die Wirtschafts- und Finanzbildung von Schülern, Studierenden und der breiten Bevölkerung. Fundiertes Grundwissen über Wirtschaft und Finanzen kann allen Menschen helfen, ihr Leben selbstbestimmt und unabhängig zu gestalten. Wirtschafts- und Finanzbildung sind unverzichtbare Bestandteile der Allgemeinbildung. Wer Zusammenhänge versteht, kann kritische Fragen stellen, Plausibilitäten überprüfen und sich bewusst um seine wirtschaftliche Situation kümmern – heute und für die eigene Zukunft.

Seit dem Schuljahr 2003/04 unterstützt „Handelsblatt macht Schule“ Lehrkräfte von allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bei ihrem Lehrauftrag. Kostenlos und unverbindlich stellen wir dazu allen interessierten Lehrern aktuelle Unterrichtsmaterialien, sowie Handelsblatt-Exemplare zur Verfügung.

Didaktikpartner

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) ist ein gemeinnütziges An-Institut der Universität Oldenburg. Es setzt sich dafür ein, dass Wirtschaftsunterricht in allgemeinbildenden Schulen fest verankert wird. Das IÖB ist langjähriger Didaktikpartner von „Handelsblatt macht Schule“ und econo=me.

Schirmherrschaft

Das Ministerium übernimmt bereits zum fünften Mal die Schirmherrschaft für den Schülerwettbewerb econo=me.

Weitere Unterstützer