THE SPARK

Die Initiatoren

Die Welt steht vor einer Welle großer Innovationen: In Fabriken übernehmen Computer und Roboter die Steuerung von Maschinen, Big-Data-Analysen helfen im Kampf gegen Krebs und effiziente Algorithmen senken den Energieverbrauch in der Logistik oder finden die perfekten Plätze für Windräder. Bei der Erforschung und Gestaltung der Zukunft spielen Start-ups eine zentrale Rolle – auch in Deutschland wächst die Unterstützung für die neue Art des Unternehmertums. Mit „The Spark – der Deutsche Digitalpreis“ wollen wir zusammen mit McKinsey Gründer auszeichnen, die Geschäftsmodelle mit revolutionärem Potenzial entwickelt haben.

Sebastian Matthes, Chefredakteur Handelsblatt

Nirgendwo auf der Welt sind die Klimaziele ehrgeiziger formuliert als in der Europäischen Union (EU). Die 27 Mitgliedschaften haben sich verpflichtet, den Treibhausgas-Ausstoß bis 2030 auf 55 Prozent zu reduzieren. Umso wichtiger ist die Entwicklung von klimarelevanten Schlüsseltechnologien in Deutschland, damit die hiesige Wirtschaft auch zukünftig ihre Spitzenposition im internationalen Wettbewerb halten kann. Das gilt für unsere global führenden großen und mittelständischen Champions, aber aktuell noch viel stärker für unser Start-up-Ökosystem. Mit “The Spark – Der deutsche Digitalpreis” möchten wir gemeinsam mit dem Handelsblatt einen aktiven Beitrag leisten und zeichnen Digital- und Technologie-Gründerinnen und Gründer aus, deren innovative Geschäftsmodelle neue Märkte schaffen, bestehende verändern und Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit stärken.

Fabian Billing, Deutschlandchef McKinsey & Company

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Im Tageszeitungsvergleich zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung bei Entscheidern der ersten und zweiten Führungsebene zur unverzichtbaren Lektüre. Laut „Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung“ (LAE) 2018 erreicht das Handelsblatt mehr als 305.000 Top-Entscheider börsentäglich. Das Handelsblatt steht für hohe Aktualität, Verlässlichkeit, Substanz und Objektivität. Nachrichten werden recherchiert, analysiert und in den komplexen Zusammenhang eingeordnet. Das Ausleuchten der Hintergründe, Kommentare, Analysen haben besonderes Gewicht. Mit fundierten Berichten über Zukunftstrends und neue Technologien liefert das Handelsblatt wichtige Erkenntnisse für erfolgreiches Handeln in sich ständig verändernden Branchen und Märkten.

McKinsey & Company ist die in Deutschland und weltweit führende Unternehmensberatung für das Topmanagement. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Klienten bietet McKinsey unter anderem strategische Beratung, digitale und analytische Transformation, Talententwicklung, Risikomanagement, Marketing, Design, Prozessoptimierung und funktionale Exzellenz für Privatunternehmen, öffentliche Einrichtungen und soziale Organisationen. Zu den Klienten zählen 28 der 30 DAX-Konzerne.
In Deutschland und Österreich ist McKinsey mit Büros an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wien aktiv, weltweit mit über 130 Büros in 65 Ländern. Gegründet wurde McKinsey 1926, das deutsche Büro 1964. Globaler Managing Partner ist Kevin Sneader, für Deutschland und Österreich zuständig ist seit 2021 Fabian Billing.

SCHIRMHERRSCHAFT

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist Schirmherr von The Spark – Der deutsche Digitalpreis.